Sonntag, 3. Mai 2015

#germansewtogetherbagsewalong - ich war dabei

organisiert von der lieben Marlies von G'macht in Oberbayern in der letzten Woche, und ich war, wie die Überschrift schon sagt, dabei.

Marlies hat sich mal die Mühe gemacht, die doch "sehr ausführliche" (Achtung: Ironie)  Anleitung ins Deutsche zu übersetzen, und sich gedacht, da lass ich mal alle dran teilhaben.
Das fand ich eine sehr gute Idee. ;-))

Zu nähen war die Sew-together-bag eigentlich ganz simpel, selbst das Binding stellte kein all zu großes Problem da (ich hasse Bindings / Schrägband-Verarbeitung). Ich benutzte sogar die Nähmaschine dazu, es sieht sogar einigermaßen vernünftig aus ;-)


Einige haben beim SewAlong festgestellt, dass Außen- und Innenteil nicht zusammenpassen, und gestern ist mir bei einem Glas Wein eingefallen, woran das liegen könnte. Es entscheidet sich beim Reisverschlusstasche zusammennähen. Mißt man die 3 1/4" von der Reisverschluss-Mitte, wird das Innenteil zu groß, mißt man von der Stoffkante, könnte es besser passen. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine ;-)

Schnitt: Sew together Bag von SewDemandet
Stoff: allesamt vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Genial! Das sind tolle Farben. Deine Vermutung könnte stimmen. Mir ist es nicht so aufgefallen, weil ich mir das Täschchen kleiner gerechnet habe ( auf 85%). Wie gut doch ein Schlückchen Wein sein kann.......ich gönne mir auch gerade ein Gläschen ;-)
    LG Jac.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Tasche. Ich mag die Farben sehr. Denke auch, daß es an den Reißverschlüssen liegt. Es wurde ja schon die Vermutung geäußert, das die europäischen RV´s etwas breiter sind.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Klasse ist deine STB geworden. Du könntest Recht haben mit deiner Vermutung. ich werde es nochmal bei der nächsten STB überprüfen. Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Stoffwahl Deiner Tasche gefällt mir auch sehr!
    An Deiner Vermutung könnte etwas dran sein! Ich werde es künftig aber so machen wie bisher und nur das Außenteil erst zuschneiden, wenn ich das Innenteil fertig habe. Dann passt's in jedem Fall!
    Liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  5. toll ist sie geworden, deine STB :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen