Dienstag, 14. Oktober 2014

Stoffabbau, der dritte Versuch

In der dritten Woche ist das Thema Deko an der Reihe. Damit habe ich mich ein bisschen schwer getan. Ich habe zwar ganz viele Schnitte aufm PC vor sich hin dümpeln, auch speziell für Deko, aber irgendwie sagten mir die so gar nicht zu. Letztendlich hat mein Großer die Wahl für mich getroffen.

Kennt ihr noch ene mene miste, es rappelt in der Kiste usw., das kann man auch am Bildschirm spielen ;-)

Letztendlich ist es der JOY von Jolijou geworden. Da ich noch so viel Stoff von meinem Adventskranz übrig hatte, habe ich ihn in diesem Stoff gestaltet.


Zwischendurch hat er ganz schön an einen Rettungsring erinnert:-)
Und weil heute auch mal wieder Dienstag ist, geht er natürlich auch noch "hier" hin.

Schnitt: JOY von farbenmix
Stoff:  alle vom örtlichen Stoffhändler

Kommentare:

  1. WOW! Voll schön! <3

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  2. Der ist traumhaft schön geworden! Die Idee mit den Knöpfen ist total dekorativ! Ein toller Kranz!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Der ist klasse geworden, der dümpelt bei mir auch rum, wenn ich deinen so sehe muss ich meinen auch machen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Der ist wunderschön geworden, ganz tolle Farben.
    Ich habe selbst heute auch einen gebloggt und war ja wirklich froh als er dann endlich nach der vielen Handnäherei fertig war. ;o)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Finde ich auch super! Auch die Farbwahl ist ganz mein Geschmack!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super schön aus! Ich habe dich für den Liebster-Award nominiert, schau mal hier:
    http://emmaerdbeerwelt.blogspot.de/2014/10/ich-wurde-nominiert.html
    Liebste Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kranz und die Blütendeko sind toll. Kannst du die Blüten abmachen, um sie dann als Brosche oder als Haarband zu verwenden oder sind sie fest an den Kranz angenäht? Ich habe mir im letzten Jahr an einen fertigen Türkranz einige solcher genähten Blütenbroschen gesteckt. So hatte ich immer eine große Auswahl und zugleich schöne griffbereite Geschenke. Leider gibt es keine Bilder mehr und ich hatte noch keinen Blog. Vielleicht mache ich mir noch einmal so einen Kranz, denn dein Stoffkranz ist so klasse und als praktische Aufbewahrungsmöglichkeit einfach genial. LG Karin

    AntwortenLöschen