Mittwoch, 24. September 2014

Der 12-tel Blick

hier ist es im moment furchtbar still, ich weiß. Asche auf mein Haupt, aber ich gelobe Besserung.

Fangen wir doch einfach mal mit dem 12-Blick an.


Der zwanzigste war am Samstag, da habe ich es gerade noch so geschafft, bevor ich den ganzen Tag am Beckenrand stand und das Kampfgericht bei einer Kreismeisterschaft zu unterstützen. Denn ich habe die letzten Wochenden damit verbracht, mich fortzubilden als Wettkampfrichter. Ich kann euch sagen, dass war gar nicht so einfach. Vor der Prüfung hatte ich ganz schön bammel. Der letzte Schulbesuch liegt ja dann doch schon einige Jahre zurück ;-)

Aber zurück zum Thema: In den letzten Tagen war es noch mal richtig  heiß, 28°C waren keine seltenheit hier und das hat die Pflanzen und Blumen noch mal richtig animiert Knospen zu bilden, insbesondere bei den Magariten, die eigendlich schon durch waren mit ihrer Blüte. Ansonsten habe ich momentan viele Herbstblüher am Start. Wen wunderts im Herbst.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen