Donnerstag, 3. Oktober 2013

Meine SchnabelinaBags

Ich bin euch ja noch einen Post schuldig. Ich habe zwar gestern schon fertig genäht, aber mangels Zeit (ich sag nur Freizeitaktivitäten der Kinder) konnte ich sie erst heute fotografieren und letztendlich auch jetzt erst posten. Ich sag nur "Zeit". Wo bleibt die nur.

Ich erwähnte ja schon, dass ich zwei Taschen nähen wolle, und ich tat es ja dann auch. Aber ich habe schon für mich festgestellt, größer als die Smal brauche ich keine Taschen. Ich weiß nicht was ich da reinpacken soll ;-) So viel kann ich gar nicht mitschleppen ;-) Selbst die Smal ist einfach nur schon groß und wird dann auch noch größer!

Aber Spaß bei Seite, es ist einfach ein perfekt ausgearbeiteter Schnitt und welche Mühe sich Rosi damit gemacht hat, das ist einfach nicht zu bezahlen. Und erst recht, da jeder "Hans und Franz" mit einfachsten Dingen als E-Book schon Geld haben möchte.

Und darum sag ich erst einmal ganz laut "D A N K E"

Und hier sind sie nun, meine SchnabelinaBags.


Smal


Medium 

Und da heute Donnerstag ist, gehts ab damit zu Rums

Schnitt: SchnabelinaBag 
Stoff: schwarzer Stoff vom Stoffmarkt, Rest vom örtlichen Stoffhändler

Kommentare:

  1. Beide toll!!!
    Aber ich muss doch sagen, dass mir die zweite besser gefällt. Dieser Vögelchen-Stoff ist ja toll ♥

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. ich bin auch für nr 2....echt super geworden!lg luise

    AntwortenLöschen