Donnerstag, 11. Juli 2013

Heut ist Donnerstag

und das bedeutet, es rumst mal wieder. Nach langer Zeit mach ich auch mal wieder mit. Vor ein paar Wochen hatte ich ja schon mal geschrieben, dass ich noch eine große Kameratasche brauche, jetzt habe ich habe ich mich entschieden und auch schon genäht, da es nächste Woche in den wohlverdienten Urlaub geht.

Hier ist sie, die Kameratasche Jonny.


Ich habe sie mit Absicht relativ schlicht gehalten. Es kann ja auch mal vorkommen, dass mein Mann sie tragen soll/muss ;-))

Aber ich muss sagen, obwohl ich schon viele Taschen genäht habe, besonders in letzter Zeit, so viele Teile für nur eine Tasche habe ich noch nie vernäht. Aber es hat spass gemacht.

Schnitt: Kamerataschen Jonny von Farbenmix
Stoff: örtlicher Stoffhändler

Kommentare:

  1. Sehr schöne Tasche, gefällt mir gerade durch das Schlichte sehr... wirkt trotzdem nicht langweilig oder so. Daumen hoch :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist aber schön geworden. Mir gefällt das Schlichte gut für so eine Tasche, dafür können ja die normalen Umhängetaschen umso bunter sein :-)

    LG, Caro

    AntwortenLöschen