Montag, 20. Mai 2013

Der Taschenspieler-Montag

ist wieder dran. Diesmal habe ich mich relativ schwer getan. Keine Ahnung woran das lag. Die Stoffauswahl hatte ich schon relativ früh getroffen. Vor drei, vier Wochen schon, passenden Reissverschluss und Gurtband bestellt, da beides sich in diesem Haushalt dem Ende entgegen  neigte, zugschnitten dann vor zwei Wochen und dann lag es hier rum und ich war nicht zu motivieren.

Das kann an meinem Zahnarztmarathon gelegen haben. Denn dem Arzt ist bei einer Wurzelbehandlung der Handbohrer für die Wurzelkanäle abgebrochen. An sich nicht weiter schlimm, ich habe mir von einer Freundin (Zahnarzthelferin) sagen lassen, daß das relativ häufig passiert. Nur wurde dann aus der Wurzelbehandlung dann eine kleine OP, da der Bohrer sich nicht auf normalen Wege entfernen ließ. Den Rest kann sich warscheinlich jeder vorstellen.;-))

Na ja, ich habe es jetzt jedenfalls geschafft.

Verstärkt habe ich die Tasche mit Bodenwischtüchern vom L*idl. Diese habe ich zum ersten mal verwendet und war überrascht, was die doch für eine Festigkeit haben. Sie ergeben jedenfalls einen tollen Stand, wie ich finde.

Den Schulterriemen habe ich mit Kam-Snaps befestigt, mangels passenden Karabiner. Mal sehen wie lange Sie halten mit Gewicht. Bis jetzt sind sie noch recht schwergängig, vielleicht bleibt das ja auch so.


Die tolle Quallität der Bilder liegt am Wetter in der Region

Schnitt: Taschenspieler König von Farbenmix
Stoff:  Anna Maria Horner "Lou Lou Thi", Reissverschlüsse, Gurtband von Ebay, restliche Stoffe vom örtlichen Soffhändler

Kommentare:

  1. Hallo,

    eine tolle Tasche. Mir gefällt der graue Stoff ausgesprochen gut.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie auch wunderschön.

    glG Anique

    AntwortenLöschen
  3. Och mensch.... so eine Zahnarztsache braucht niemand!!!! Dafür ist die Tasche umso hübscher geworden. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Snaps halten, da der Zug ja eher nach unten geht.... aber probiert habe ich es bei einer größeren Tasche so selber noch nicht.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee, den Trageriemen mit Kam Snaps zu befestigen, finde ich großartig. Ich glaube, das probiere ich auch mal aus!
    Ich finde deine Tasche traumhaft schön. Die steht auch noch auf meiner To-Do-Liste.
    LG
    Eulelia's

    AntwortenLöschen