Freitag, 30. November 2012

Probenähen

Jawoll, das durfte ich. Und zwar bei Schnabelinas Welt. Sie hat mal wieder ein tolles E-Book entworfen und letzte Woche den Aufruf zum Probenähen gestartet. Ich bin dann ganz schnell in Lostopf gehüpft und es hat sogar geklappt. Was habe ich mich gefreut. Die Hose sitzt fast perfekt. Ein bisschen lang ist sie, aber es fehlen ja auch noch 2cm an der 128.




Genäht habe ich eine 128 aus Jeans vom holländischen Stoffmarkt, abgesetzt mit karierten Wollhosenstoff und orangenen Kontrastnähten.

Kommentare:

  1. hallo sie da ... frau hüglige ... ich wollt mich ja eigentlich auch als lerserin eintragen ... aber ich fiiind nüschts :o( ...

    auf jeden fall bin ich über deinen blog gestolpert ... wegen dem probenähen ... und weil ich gucken wollte ... wer außer meine beiden hosen ... die damen hinter den modellen sind :o)

    schöne sachen machst du ... ich koooomme wieder :o)

    GlG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen